MUPÄZ-Angebote

Lernen mit Spaß & Genuss

Unsere Angebote für Kinder von 4 - 10 Jahre

„Wassergeflüster“

Wasser ist Leben. Im Bayerischen Bäckereimuseum begeben wir uns auf die Spuren des „nassen Elements“: Wir betrachten die Landwirtschaft im Reigen der Jahreszeiten, wir lauschen der klappernden Mühle am rauschenden Bach und wir erfahren, welche Rolle das Wasser in der Backstube für unser Brot spielt.
Wir werden selbst zum Wasser und lernen spielerisch das Prinzip einer Mühle kennen. Bei einer Wasserverkostung mit Brotzeit lassen wir uns die gewonnen Eindrücke schmecken. „Vor dem Essen Hände waschen nicht vergessen“ – beim Händewaschen nutzen wir das Wasser zur Reinigung.
Die kindgerechte Backstube, die Küche und der Bäckerladen laden zum freien Spielen ein.

„Gewürze – lieb & teuer“

Auf dem Gewürzbasar im Deutschen Gewürzmuseum bestaunen wir die Vielfalt der Gewürze. Auf den Spuren Marco Polos ziehen wir quer durch Asien bis ans Mittelmeer. Lange war Venedig der bedeutendste Marktplatz für Gewürze. Auf dem beschwerlichen Weg über die Alpen gelangten die Gewürze in unsere Kochtöpfe. Wir betrachten unterschiedliche Gewürze, riechen ihre Aromen beim Zerreiben im Mörser und kreieren unsere eigene Gewürzmischung. Ein dunkles Brot aus der Museumsbäckerei stärkt Körper und Geist, damit wir in der zweistöckigen Mühle, der kindgerechten Backstube, dem Bäckerladen und der Küche unser neues Wissen spielerisch umsetzen können.

„Vom Korn zum Brot“

Im Bayerischen Bäckereimuseum lernen wir, wie ein Brot entsteht, wie sich der Bauer in früheren Zeiten für die Ernte abmühte und wie heute das Getreidekorn seinen Weg in die Backstube findet. In der Mühlstube begegnen uns neben den unterschiedlichen Antriebskräften und Technologien auch Geschichten über kleine Mühlgeister. Mehl, Hefe, Salz und Wasser: In der Backstube erfahren wir, wie der Bäcker unser Brot herstellt.
„Brot und Spiele“: Ein dunkles Brot aus der Museumsbäckerei stärkt Körper und Geist, damit wir in der zweistöckigen Mühle, der kindgerechten Backstube, dem Bäckerladen und der Küche unser neues Wissen spielerisch umsetzen können.

„Kleine Bäckermeister“

In der Backstube formen und kneten wir unsere Gebäckstücke. Anschließend lernen wir im Bayerischen Bäckereimuseum, wie ein Brot entsteht: Wie sich der Bauer in früheren Zeiten für die Ernte abmühte und wie heute das Getreidekorn seinen Weg in die Backstube findet. In der Mühlstube begegnen uns neben unterschiedlichen Antriebskräften und Technologien auch Geschichten über kleine Mühlgeister. Mehl, Hefe, Salz und Wasser: In der Backstube erfahren wir, wie der Bäcker unser Brot herstellt.
„Brot und Spiele“: Ein dunkles Brot aus der Museumsbäckerei stärkt Körper und Geist, damit wir in der zweistöckigen Mühle, der kindgerechten Backstube, dem Bäckerladen und der Küche unser neues Wissen spielerisch umsetzen können. Jedes Kind darf sein Backwerk mit nach Hause nehmen.

Altersgerechte Themenführung durchs Gewürzmuseum

„Die Reise des Pfeffers“

Auf dem Gewürzbasar im Deutschen Gewürzmuseum bestaunen wir die Vielfalt der Gewürze. Auf den Spuren Marco Polos ziehen wir quer durch Asien bis ans Mittelmeer. Lange war Venedig der bedeutendste Markplatz für Gewürze, bis Seefahrer und Entdecker mit Schiffen in die fremden Länder segelten. Auf dem beschwerlichen Weg über die Alpen gelangten die Gewürze in unsere Kochtöpfe.
…als kleine praktische Übung gibt es am Ende des Rundgangs einen Happen dunkles Brot aus der Museumsbackstube mit Butter und Pfeffer.

Altersgerechte Themenführung durchs Bäckereimuseum

„Unser tägliches Brot“

Im Bayerischen Bäckereimuseum lernen wir, wie ein Brot entsteht: Wie sich der Bauer in früheren Zeiten für die Ernte abmühte und wie heute das Getreidekorn seinen Weg in die Backstube findet. In der Mühlstube begegnen uns neben den unterschiedlichen Antriebskräften und Technologien auch Geschichten über kleine Mühlgeister. Mehl, Hefe, Salz und Wasser: in der Backstube erfahren wir, wie der Bäcker unser Brot herstellt.
…als kleine praktische Übung gibt es am Ende des Rundgangs einen Happen dunkles Brot aus der Museumsbackstube.

Programm downloaden

Alle unsere Angebote übersichtlich zum Download als PDF