Klima-Kochbuch des Landkreises Kulmbach

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

BIO-FAIR-REGIONAL – Kostenlose Rezepte zum Download

Im Juni 2018 fasste der Umweltausschuss den Beschluss, den Landkreis Kulmbach als Fair-Trade-Landkreis zertifizieren zu lassen. Eine der dafür notwendigen Voraussetzungen war die Gründung einer Steuerungsgruppe zur Koordinierung der Aktivitäten vor Ort.

2018 fanden dann auch gleich die ersten Sitzungen des Steuerungskreises im Museumspädagogischen Zentrum MupäZ im Kulmbacher Mönchshof statt. 

BIO-FAIR-REGIONAL – Themen, die auch den Museen im Mönchshof mit seinen drei Lebensmittelmuseen sehr am Herzen liegen. Und so entstand die gemeinsame Idee zu Kochkursen, die in unserer Koch- und Backschule im MupäZ den perfekten Rahmen vorfanden. Daß nun dabei ein so tolles Kochbuch herausgekommen ist, freut uns natürlich umso mehr!

 

Klima-Kochbuch des Landkreises Kulmbach zum Download

Auf 50 Seiten erhalten Sie tolle Rezepte aus regionalen und fairen Zutaten

Pressemitteilung des Landkreises Kulmbach

„Das Klima-Kochbuch des Landkreises Kulmbach geht online.“

Einladung zum Nachkochen interessanter und außergewöhnlicher Rezepte!

Kulmbach 08.06.2021: Wer gerne ein leckeres Gericht mit fairen, regionalen und ökol. produzierten Zutaten kochen möchte, findet dieses bestimmt im neuen „Klima-Kochbuch“ des Landkreises Kulmbach. Unter dem Titel FAIR-Cooking – Tolle Rezepte aus regionalen und fairen Zutaten wurde der Wunsch der FAIR TRADE Steuerungsgruppe des Landkreises Kulmbach nach einem fortschreibbaren Kochbuch mit außergewöhnlichen Rezepten in die Realität umgesetzt.

Die Idee zu diesem Kochbuch entstand in den Kochkursen, die die Sprecher der Steuerungsgruppe in Kooperation mit dem MUPÄZ und den Museen im Kulmbacher Mönchshof unter dem Titel Mach Mit – koche BioFairRegional initiierten. „Diese Kochkurse waren sehr erfolgreich, zahlreiche junge wie ältere Hobbyköche aus dem ganzen Landkreis haben damals mit Begeisterung teilgenommen“, erklärt Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger. „Klimaschutz fängt in der Küche und am Kochtopf an, darüber waren sich alle Beteiligten schnell einig“, so Flieger weiter.

Corona stoppte vorerst diese Kochkurse. Aufgrund der Pandemie wurde daher zur FAIREN Woche 2020 ein Instagram-Projekt mit dem Titel „FAIR Cooking“ gestartet: Koche ein leckeres Gericht deiner Wahl mit ökologisch produzierten, fairen und regionalen Lebensmitteln, fotografiere das Gericht und teile es auf Instagram.

Die kreativen Rezepte aus den Kochkursen und aus dem Instagram-Projekt wurden gesammelt und nun im „Klima-Kochbuch“ veröffentlicht. Der Landkreis Kulmbach dankt besonders Uschi Prawitz, Brigitte Soziaghi, Anita Sack, Elke Brehm, Birgit u. Katharina Distler sowie allen weiteren Beteiligten für die vielfältigen Rezepte und für ihr großes Engagement.

Historie

Der Landkreis Kulmbach wurde im September 2019 als FAIR TRADE Landkreis ausgezeichnet. Die lokale Steuerungsgruppe des Landkreises Kulmbach, der FAIR-EIN e.V. Kulmbach, der Weltladen und viele ehrenamtliche Helfer haben mit verschiedenen Projekten zu diesem Erfolg beigetragen – nochmals unseren herzlichsten Dank dafür!

Die Kampagne „BioFairRegio – kaufe regionale, faire und ökologisch produzierte Produkte“ initiierte die lokale Steuerungsgruppe des Landkreises Kulmbach im Rahmen der erfolgreichen FAIR TRADE-Zertifizierung.

Anregungen und weitere Rezepte nimmt das Klimaschutzmanagement des Landkreises Kulmbach gerne unter der E-Mail: entgegen.

Weitere Infos unter https://www.landkreis-kulmbach.de/landratsamt-kulmbach/klimaschutz/fairtrade-landkreis/ 

 

Drei bemerkenswerte Museen unter einem Dach. Auf mittelalterlichem Klostergrund, einst landwirtschaftliches Vorwerk der Mönche, dann namhafte Exportbierbrauerei, heute Lebensmittel-Kulturzentrum von internationaler Ausstrahlung. Museale Visitenkarte einer Stadt, der längst ein guter Ruf für Spitzenqualität bei Bier, Brot, Gewürzen und Fleischwaren vorauseilt. Willkommen im Mönchshof Kulmbach.