“ Der historische Stammtisch Freunde der Plassenburg“ lädt ein zum Vortrag: Zwischen Tradition und Moderne – die Entwicklung der Textilindustrie im Kulmbacher Raum

19.04.2023 Mittwoch 19:00 Uhr

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

KULTUR UNTERM DACH

Dr. Adrian Roßner hat nach dem Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien eine Promotion in der Fränkischen Landesgeschichte in Thurnau angeschlossen. In seiner Dissertation befasste er sich mit der „Geordneten Moderne durch industrielle Entwicklung“ und untersuchte „Impulse der Industrialisierung auf Wirtschaft, Gesellschaft und Infrastruktur im Münchberger Raum“. 

Zum Vortrag: Kulmbach rühmt sich bis heute damit, die „heimliche Hauptstadt des Bieres“ zu sein – und dennoch spielte die Stadt auch bei anderen Industrien, wie der Textilproduktion, eine bedeutende Rolle, deren stolze Bauwerke ihre Silhouette noch immer prägen. Adrian Roßner wird in seinem Vortrag auf die industrielle Entwicklung der Stadt eingehen und deren Geschichte vom Bahnanschluss bis hin zur Glanzzeit der Kulmbacher Spinnerei erläutern. 

www.Freunde-der-Plassenburg.de

Ihre Frage zu diesem Event?

Bitte beachten Sie: Eine Beantwortung Ihrer Anfrage erfolgt umgehend nur während unserer Bürozeiten (Mo-Do 8-16 Uhr & Fr 8-13 Uhr).