DAS BAUMANN „Der Kredit“

21.10.2021 Donnerstag 20:00 Uhr

Komödie von Jordi Galceran


Anton Schmidt braucht Geld und zwar dringend.

Der Filialleiter einer Bank macht ihm klar, dass er keine Aussichten auf einen Kredit hat.

Bis hier ist die Situation durchaus nicht unüblich.

Dann aber zieht Anton einen Trumpf aus dem Ärmel. Genauer gesagt, behauptet er, einen Trumpf zu haben, den er ausspielen werde, wenn er kein Geld bekommt.

Es geht hier nicht um Erpressung oder sonstige Mittel, die im Strafgesetzbuch Erwähnung finden. Nein, nein. Genau das ist der Grund, weshalb das Lachen des Filialleiters im Laufe des Gesprächs immer gezwungener wirkt.

Es spielen Georg Mädl und Rüdiger Baumann

Deutsch von Stefanie Gerhold
Aufführungsrechte bei Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin | www.felix-bloch-erben.de

Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Hygieneauflagen:

  • Einlaß mit 3G-Nachweis: geimpft, getestet, genesen.
  • OP-Maske auf den Begegnungsflächen, am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Ihre Frage zu diesem Event?

Bitte beachten Sie: Eine Beantwortung Ihrer Anfrage erfolgt umgehend nur während unserer Bürozeiten (Mo-Do 8-16 Uhr & Fr 8-13 Uhr).

Drei bemerkenswerte Museen unter einem Dach. Auf mittelalterlichem Klostergrund, einst landwirtschaftliches Vorwerk der Mönche, dann namhafte Exportbierbrauerei, heute Lebensmittel-Kulturzentrum von internationaler Ausstrahlung. Museale Visitenkarte einer Stadt, der längst ein guter Ruf für Spitzenqualität bei Bier, Brot, Gewürzen und Fleischwaren vorauseilt. Willkommen im Mönchshof Kulmbach.