Blasmusik vom Feinsten: Meisterkurs von Haus Marteau im Kulmbacher Mönchshof

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Das Haus Marteau lädt zum Brass-Frühschoppen in den Kulmbacher Mönchshof. Der Abschluss und Höhepunkt des Ensemblekurses für Blechbläser mit Rekkenze Brass ist ein kulturelles Highlight in Oberfranken. Beginn ist um 11 Uhr, der Eintritt ist frei.

Posaune, Trompete, Flügelhorn, Tuba und Co: Die Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau lädt alljährlich zum Ensemblekurs für Blechbläser. Zum Abschluss konzertiert die Bläsergruppe „No name brass“ traditionell in Kooperation mit den Museen im Kulmbacher Mönchshof im Mönchshof Biergarten.

„Seit 14 Jahren ist dieses Konzert ein Highlight im Kulmbacher Konzertkalender, diese Matinee beschert auf jeden Fall einen fröhlichen und schwungvollen Start in den Sonntag“, beteuert Bezirkstagspräsident Henry Schramm und ergänzt: „Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.“

Fünf Tage wird in der Internationalen Musikbegegnungsstätte des Bezirks in Lichtenberg (Landkreis Hof) an Nuancen des Ausdrucks gefeilt und das Zusammenspiel geprobt, bis sich die Dozenten von der Blechbläserformation Rekkenze Brass sicher sind: Jetzt kann das Haus Marteau auf Reisen-Konzert kommen. Auf dem Programm stehen Klassiker der Blechbläserliteratur.

„Wir freuen uns sehr, dass dieses Konzert auch im Jahr des 30-jährigen Bestehens des Bayerischen Brauereimuseums hier im Kulmbacher Mönchshof stattfinden kann“, betont Dr. Helga Metzel, Geschäftsführerin der Museen im Kulmbacher Mönchshof e. V.. „Ein herzliches Dankschön geht erneut an Rekkenze Brass und den Bezirk Oberfranken für dieses Engagement ebenso wie an die Sparkasse Kulmbach-Kronach, den Lions-Club Kulmbach-Plassenburg und unsere Nachbarn, die Stadtwerke Kulmbach. Ohne deren Unterstützung wäre die Matinée so nicht möglich“, erklärt Metzel. „Die begeisterten, zahlreichen Zuhörer, die jedes Jahr zum Abschlusskonzert zu uns in den Mönchshof kommen, zeigen, wie gut Bierkultur und Blechblasmusik zusammen passen“, sagt Metzel.

Bilder aus 2023

Haus Marteau auf Reisen mit Rekkenze Brass

Sonntag, 4. August 2024

um 11 Uhr

im Mönchshof-Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach. Bei Regen wird in den Bräuhaussaal ausgewichen.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.haus-marteau.de